Dienstag, 26. April 2016

Geburtstagskarte und -Geschenk

Hallo, heute habe ich eine schöne Karte zum Geburtstag für dich... Wir haben uns mal wieder mit den Mädels zusammen gesetzt um gemeinsam zu Basteln. Und meistens macht eine einen Vorschlag, was wir denn als nächstes mal machen könnten, so kam Bianca diesmal mit dieser Karte, die sie im Netz gefunden hat.
Verwendet habe ich Farbkarton in Minzmakrone, Designerpapier aus dem Block "Meine Party" Und die Luftballonstempel mit passender Stanze.


Hier noch mal ein Blick von der Seite


Dann habe ich bei meiner Teamkollegin Steffi Kolatka eine wunderschöne Box mit kleinen Mon Cheri Blüten gesehen, und wollte die auch mal ausprobieren! 


Hier noch ein genauerer Blick in die Box. 
Die diente dann als kleines Mitbringsel zum Geburtstag einer lieben Freundin.


Für heute war es das, mal sehen, ob ich es morgen schaffe, dann zeige ich ein Album mit Glückwunschkarte zur Konfirmation.
Nächsten Samstag ist unser Großer dann dran und wird konfirmiert, dann kann ich nächste Woche die Dinge zeigen, die ich für seinen großen Tag gewerkelt hab.
Ich wünsche noch einen schönen Tag und lasst euch die Laune vom Wetter nicht vermiesen!
Eure Melanie

Sonntag, 24. April 2016

Dies und das...

Hallo, dann will ich heute auch mal wieder etwas zeigen, schön, dass du auch nach so langer Zeit wieder dabei bist! Irgendwie fehlt mir immer die Zeit, mich um meinen Blog zu kümmern, was natürlich nicht heißt, dass ich nichts kreatives mache. 
Als erstes hab ich hier eine Karte zum 50. Geburtstag.
Die Grundkarte habe ich in Wildleder gewählt. Die Blumen sind aus dem tollen Set "Stippled Blossom". Die Grußelemente sind aus dem Set "So viele Jahre".


Im Inneren habe ich einen Umschlag angebracht, weil es ein Geldgeschenk geben sollte.


Damit die 50 (die ich mit den Framelits Formen "Große Zahlen" ausgestanzt habe) sich in die Blumen so richtig einfügt und nur bei genauem Hinsehen abhebt, habe ich zwei mal ein Quadrat von 9cm x 9cm geschnitten und die Blumen so gleich wie möglich auf beiden Quadraten aufgestempelt. Mit einem großen Motiv, welches man dann genau gleich coloriert, wäre es sicher etwas einfacher gewesen, aber wer will schon einfach (lach). Dann habe ich eines dieser Quadrate auf der Karte verwendet und aus dem Anderen recht mittig die 50 ausgestanzt. Diese hab ich dann mit Dimensionals (Abstandklebepads) so genau wie möglich auf das Motiv geklebt.
Die Umschlaglasche habe ich dann auch noch mit der wunderschönen Blume bestempelt, damit es nicht so langweilig aussieht.


Hier habe ich den altbekannten Hanutaspender etwas vergrößert, damit er nun als Knoppersspender genutzt werden kann. 
Die Beschenkte (eine liebe Freundin) hat vor längerer Zeit nämlich mal einen Hanutaspender bei mir gesehen und meinte:"Geht das nicht auch mit Knoppers??? Die mag ich viel lieber!


Natürlich geht das!!! 
Für den Spender habe ich dieses Mal schwarzen Farbkarton gewählt, weil ich ihn gern mit dem tollen  Designerpapier "Zeitlos elegant" dekorieren wollte.


Dann hab als Dekoelemente noch die Blumen mit den Framelits Formen "Pflanzen Potpourri" in Osterglocke gestanzt. Die Blütenstempel hab ich schwarz gemacht und noch einen Glitzerten in jede Blüte geklebt.
Ich liebe diese Blumen, obwohl ich erst dachte:"Schon wieder Blumen,... " Aber hey, Blumen gehen immer! Und so musste ich diese Framelits dann doch auch noch haben! Und man kann sie so Vielfältig nutzen...


Hier habe ich ein supertolles Trio zum Geburtstag für meine Nichte gewerkelt. Die Idee hat unsere liebe Marlis uns in Jever (bei unserem Teamtreffen im März) vorgestellt. Ich finde das sooo schön! Der Designerpapierblock "Meine Party" ist aber auch vollgestopft mit wirklich schönen Motiven, die sich einfach absolut super für dieses Projekt eignen.



Hier seht ihr die drei Einzelteile mal geöffnet. Im großen Umschlag versteckt sich ein Tassenküchlein, in dem kleinen Briefchen ein Teebeutel und in die Box kann man dann ein paar Süßigkeiten, etwas Geld, oder halt ein kleines Geschenk unterbringen. Ist das nicht toll?! Das Designerpapier habe ich mit dem passenden Farbkarton in Minzmakrone, Curry-Gelb und Wassermelone kombiniert. Die Stempel (und Luftballons) sind aus den Sets "Party-Grüße" und "Kein Geburtstag ohne Kuchen".


Dann durfte ich während der Sale-A-Bration auch noch zwei neue Teammitglieder in meinem kleinen Team Willkommen heißen. 
Natürlich haben beide ein kleines Willkommensgeschenk von mir bekommen. Dazu habe ich ihnen auch eine Karte gebastelt. Die Idee ist so schon fast im Frühjahres-/Sommerkatalog abgebildet. Die Rosen sind mit den Thinlits Formen "Rosengarten" entstanden. Hier einmal in schwarz ...


...Und hier nochmal in weiß. Der Gruß ist aus dem Stempelset "Herzlich Willkommen".


So, das reicht für heute, denke ich! 
Ich hoffe, meine Sachen gefallen dir, und über einen Kommentar, egal ob Lob oder Kritik freu ich mich immer!
Ich wünsche noch einen schönen Restsonntag, auch, wenn das Wetter ja wirklich macht, was es will.
Eure Melanie